U
Shop
Sie sind noch kein Nexopart-Fachhandels-partner? Jetzt registrieren

CPA 2-1


CPA – Das computergestützte Partikelanalyseverfahren, das Ihren Laboralltag erleichtert. Sie stehen vor der Herausforderung, wie Sie verlässlich die Größenverteilung und Form von trockenen, nicht agglomerierenden Partikeln analysieren? Die Antwort: das CPA 2-1 von NEXOPART.

Neues Design

Verlässlich und automatisiert – Dynamische Bildanalyse in Ihrem Labor.


Machen Sie es sich einfach: Wiegen, Aufbauen und aufwendiges Reinigen der Siebe gehören mit dem NEXOPART CPA 2-1 der Vergangenheit an. Für die Analyse von trockenen, rieselfähigen, nicht agglomerierenden Schüttgütern wie

Düngemittel, Strahlmittel, Sand, Kohle, Lebensmittel, Pharmaka, Kunststoff, Saatgut, Keramik oder Glas nutzen Sie die Technik der dynamischen Bildanalyse (DIA). Ihr Vorteil:

  • zahlreiche und detailliertere Informationen über Ihr Produkt,
  • zielgenaue Auswertung mithilfe der NEXOPART CpaServ Software und
  • eine Fülle von Parametern.

Unmittelbare und digitale Verfügbarkeit all Ihrer Analysenergebnisse im Handumdrehen mit NEXOPART.

Ein Klick. Ein zuverlässiges Messergebnis. CPA.


Mit nur einem Klick können Sie mit dem NEXOPART CPA, einmal Parameter definiert, weitere Analysen vollständig digital durchführen und abschließen. Durch den Einsatz einer GigE-Kamera lässt sich das NEXOPART CPA 2-1 auch mit einem Notebook betreiben – Ein Maximum an Mobilität und Flexibilität für Sie.

Die CPA-Methode einfach erklärt

Die Technologie der Dynamischen Bildanalyse (DIA)


Zur dynamischen Bildanalyse Ihrer Partikel können Sie sich bei NEXOPART CPA Geräten auf eine verlässliche und computergestützte digital-optische Bildverarbeitung verlassen. Ihre Materialprobe wird automatisch über die Förderrinne dosiert. Im Messkanal angekommen, arbeiten LED-Lichtzeile und digitale Zeilenkamera im Gegenlichtverfahren. Durch das „Scan“-Prinzip der Zeilenkamera sind keine angeschnittenen oder verlorenen Partikel, die Ihr Messergebnis verfälschen können, möglich. Für alle Partikel werden hochauflösende Messwerte berechnet und jedes Partikel wird mit einer ID gespeichert. Mit NEXOPART CPA Geräten ist eine 100% Vermessung gesichert.

CPA-Peripheriegeräte


Sie möchten das Potenzial Ihres NEXOPART CPA besser nutzen? Dann können Sie mit dem Autosampler AS 6 oder AS 12 die Beschickung für eine große Anzahl an Proben automatisieren. Die Einsatzzeiten können Sie so über die Laborzeiten hinaus erweitern (Übernachtbetrieb). Bei der Vermessung von feinsten Materialien empfiehlt es sich, die NEXOPART CPA bereits mit der Dispergiereinheit auszustatten. Im Vorfeld ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen, ob eine solche Ausrüstung im individuellen Anwendungsfall notwendig und sinnvoll ist.

Sie suchen eine individuelle Sonderlösung?

Ihr Material stellt Sie vor eine besondere Herausforderung? Sie suchen eine Lösung, die vom Standard abweicht? Mit 30 Jahren Erfahrung in der dynamischen Bildanalyse sind wir auf die individuelle Weiterentwicklung bestehender Technologien spezialisiert. Gemeinsam finden wir eine Antwort. Kontaktieren Sie unseren Experten hier.

Das könnte Sie auch interessieren

CPA 2-1 ONLINE

Mehr erfahren

NEXOPART INLINE

Mehr erfahren

Die NEXOPART UWL

Mehr erfahren